Gesellschaft für Kriminologie, Polizei und Recht e.V.

Die Gesellschaft für Kriminologie, Polizei und Recht e.V. fördert die Wissenschaft, bietet Hilfe für Opfer von Straftaten, unterstützt Kriminalprävention und bürgerschaftliches Engagement zugunsten der Hilfe für Opfer von Straftaten und der Förderung der Kriminalprävention.

Willkommen auf unserer Webseite! 

 

Die Gesellschaft für Kriminologie, Polizei und Recht e.V. ist ein am 26. September 2013 gegründeter und unter dem 15. November 2013 beim Amtsgericht Charlottenburg eingetragener Verein. Mit Bescheid vom 15. Mai 2014 wurde durch das Finanzamt für Körperschaften Berlin I seine Gemeinnützigkeit festgestellt. Die Zwecke des Vereins liegen in der kumulativen Förderung von Wissenschaft (§ 52 Abs. 2 Nr. 1 Abgabenordnung - AO), Opferhilfe (§ 52 Abs. 2 Nr. 10 AO) und Kriminalprävention (§ 52 Abs. 2 Nr. 20 AO).

Zur Erfüllung dieser Zwecke nimmt der gemeinnützige Verein die nachfolgenden Aufgaben wahr:

  1. Jährliches Angebot einer Auslandsexkursion/Klausur mit Besuch von Institutionen zu einem kriminologischen, polizeilichen und juristischem Hintergrund, 

  2. vierteljährliches Angebot von Fortbildungslehrgängen,

  3. jährliche Vergabe eines Publikationsstipendium für die Veröffentlichung einer Masterarbeit oder Dissertation aus den Disziplinen Kriminologie, Polizeirecht/-wissenschaft oder Justizvollzug/Strafrecht,

  4. Herausgabe einer vereinseigenen Schriftenreihe beim Verlag für Polizeiwissenschaft,

  5. jährlicher Sammelband mit Beiträgen aus den Disziplinen Kriminologie, Polizeirecht/-wissenschaft oder Justizvollzug/Strafrecht,

  6. jährliche Organisation einer Sommerveranstaltung, z.B. im Form von einschlägigen Fachvorträgen im Rahmen der Berliner Langen Nacht der Wissenschaften,

  7. Betreuung eines Netzwerkes von sympathischen Berufsträgern aus den Bereichen Kriminologie, Polizei und Justiz,

  8. vierteljährliches regionales Angebot von Fortbildungsveranstaltungen zu den Themen Kriminologie, Polizeirecht/-wissenschaft oder Justizvollzug/Strafrecht

  9. Angebot eines vereinseigenen Informationsdienstes über neue Medien für einschlägige Neuigkeiten und 

  10. vierteljährlicher Mitgliedernewsletter KRIPOST.

Hierzu gliedert sich der Verein organisatorisch in die Geschäftsbereiche Akademie und Netzwerk, welche durch eine Direktion als zentralen Verwaltungsdienstleister unterstützt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Kontakt: org@gkpr.org

 

Gesellschaft für Kriminologie, Polizei und Recht e.V.                              

Postfächer:                                     140 130, 28088 Bremen    

          

Vereinsregister:                    Amtsgericht Charlottenburg Registernummer: VR 32 806

 

Finanzamt f. Körperschaften Berlin I Steuernummer: 27/666/58376

 

Bankverbindung:
Berliner Sparkasse                        Bankleitzahl: 100 500 00 Kontonummer: 190 274 182

IBAN:
DE38 1005 0000 0190 2741 82